header

Einführung des Bayerischen Krippengeldes

Das Bayrische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales informiert Sie über die Einführung des Bayerischen Krippengeldes.

Den Newsletter vom Bayrischen Staatsministerium finden Sie hier.

Nachrichten

Coronavirus - Urlaubsrückkehr

Informationen des Bundesgesundheitsministerium zur Regelung für nach Deutschland Einreisende im Zusammenhang mit Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19

Wichtiger Hinweis für die Ferienzeit

Mit dem Beginn der Sommerferien möchten wir Sie über die Regelungen zu Reisen ins Ausland informieren.

Ab dem 1. Juli 2020 geltende Regelungen in der Kindertagesbetreuung

Die ab dem 01.Juli 2020 geltenden Regelungen in der Kindertagesbetreuung werden im 351.Newsletter des Staatsministeriums veröffentlicht.

Neue Informationen zur Corona-Pandemie vom StMAS

Die Newsletter 349 und 350 informieren über den eingeschränkten Regelbetrieb zum 01.07.2020 sowie dem Betrieb in einer Waldgruppe.

pdf  Hier finden Sie den Newsletter 349 (eingeschränkter Regelbetrieb ab 01.07.2020)

pdf  Hier finden Sie den Newsletter 350 (Betrieb Waldgruppe)

Information zu den Elternbeiträgen Mai 2020

Liebe Eltern,

wie Sie am 28. April 2020 auf unseren Homepages informiert wurden, übernimmt der Freistaat Bayern die Elternbeiträge für die Monate April, Mai und Juni.

Wie das Bayerische Staatsministerium in seinen letzten Newslettern (zuletzt im 344. Newsletter) klarstellte, gilt die Beitragsübernahme nicht für Kinder, die die Notbetreuung in Anspruch genommen haben. Dabei ist es unerheblich, wie häufig die Notbetreuung in Anspruch genommen wurde.

Ausweitung der Notbetreuung ab 15.06.2020

Der 344. Newsletter des Staatsministeriums hat uns erreicht. Er enthält Informationen zur Ausweitung der Notbetreuung ab dem 15. Juni 2020.

Information zu den Schließtagen

Hier einige Informationen zu den Schließtagen 2020.

Coronavirus und Ferienbetreuung

Aktuelle Informationen zur Kinderbetreuung in den Pfingstferien.

Neue Informationen zur Corona-Pandemie

Coronavirus
Informationen für die Eltern

­